Rechtstipps

13. Februar 2020

Die Anhörung des Kindes im Verfahren vor dem Familiengericht

Im Verfahren vor dem Familiengericht werden sowohl in umgangsrechtlichen als auch in sorgerechtlichen Streitigkeiten die betreffenden Kinder vom Familiengericht, also dem Richter oder der Richterin, angehört. […]
20. Dezember 2019

Wann ein Ehevertrag nichtig ist… Gründe, die zur Nichtigkeit führen

Ehegatten können zu jedem Zeitpunkt Eheverträge schließen. Dies kann zu Beginn der Ehe stattfinden, während der Ehe, aber auch im Zuge der Trennung und Scheidung. In […]
13. Dezember 2019

Beziehung aus- Geschenke zurück?

Eltern fordern nach Beziehungsende Geschenke von Ex-Partner zurück Nicht selten werden Eheleute und auch Partner, die in nichtehelichen Lebensgemeinschaften leben, von Eltern und Schwiegereltern finanziell tatkräftig […]
3. Dezember 2019

Angehörigenentlastungsgesetz – Schluss mit Elternunterhalt?

Die Bundesregierung hat die Absicht, Kinder pflegebedürftiger Eltern zu entlasten. Grundsätzlich sind nach dem Unterhaltsrecht auch Kindern Ihren Eltern gegenüber im Falle der Bedürftigkeit unterhaltsverpflichtet. Hierfür […]
25. Oktober 2019

Ehevertrag bei binationalen Ehen – Worauf Sie achten sollten!

In Deutschland gibt es viele binationale Ehen. Hier handelt es sich häufig um einen deutschen Ehepartner, der einen ausländischen Partner geheiratet hat. Entschließen sich beide Ehepartner […]
17. September 2019

Berücksichtigung von Pflegeleistungen im Erbfall

Nicht selten pflegt ein Kind seinen Elternteil im Pflegefall. Verstirbt der Elternteil dann, stellt sich häufig die Frage, ob die Pflegeleistungen, insbesondere wenn sie über einen […]
1. Juli 2019

Baby und Kinderfotos im Internet/ Datenschutz noch gewahrt?

Es ist inzwischen nahezu üblich, dass frischgebackene Eltern in ihrem Babyglück Fotos ihres Neugeborenen bzw. Babys in allen Posen im Internet wie sozialen Medien posten. Nicht […]
10. Juni 2019

Ist ein Testament auf einem Notizzettel wirksam?

Ein Testament muss nicht zwingend von einem Notar erstellt werden. Der Gesetzgeber hat die Möglichkeit eingeräumt, dass der Erblasser sein Testament persönlich schreiben kann. Es muss […]
3. Juni 2019

Haftung des Testamentsvollstreckers

Nicht selten ordnet der Erblasser in seinem Testament eine Testamentsvollstreckung an. Das bedeutet, der Erblasser hat eine Person bestimmt, die seine Anordnung im Testament ausführt. Hierzu […]